Desintegriert euch! downloaden

Desintegriert euch!

Downloads: 753

Pages: 380

Published: 10 months ago

Rating: Rated: 2 times

  • 1 star
  • 2 stars
  • 3 stars
  • 4 stars
  • 5 stars
Book Description

Im politischen Pamphlet von Czollek dient diese Strategie vor allem dazu, dem vermeintlich universalen "wir" der deutschen Gesellschaft und deren Integrationsforderung eine selbstbewusste Integrationsverweigerung entgegenzuhalten.Max Czollek: Desintegriert euch!

Reader Reviews
  • User imageMasterPA

    "Desintegriert euch!": Deutsche "Dominanzkultur" - Kultur

    Auch dieses widerborstige Kapitel, die Spitze der Provokationen in Czolleks Buch, gilt es auszuhalten. Es war ein besonderer Abend.Ein guter Jude, wer stets zu Antisemitismus, Holocaust und Israel Auskunft gibt. Der Mann mit der Maske / Die schwarzen Perlen Bd.10 Er prangert die deutschen an, die sich echauffieren, irgendwann sei es auch mal genug mit der Schuld.Aber das Fazit, brecht mit diesem Theater, Desintegriert euch!
  • User imagedaykobold

    "Desintegriert euch!": Ein "Ort der radikalen Vielfalt

    Es ist auch schwierig, etwas zu diesem Buch zu sagen, ohne viel von sich selbst zu verraten - denn es verlangt durch seine Polemik eine klare Haltung und Positionierung. Das ist erst einmal wahr.SuKuLTuR, Berlin 2013, ISBN 978-3-95566-018-5. Das einzige Fuhrungsbuch, das Sie im digitalen Zeitalter benotigen Ein sehr interessantes Buch, das mir sehr viel Stoff zum Nachdenken gegeben hat.Welche Rolle spielen die Juden darin?
  • User imagexedus

    Max Czollek: Desintegriert euch! - Perlentaucher

    Er lebt und arbeitet in Berlin. Aber das Fazit, brecht mit diesem Theater, Desintegriert euch!Vielleicht befinden wir uns aber erst am Anfang einer gesellschaftlichen Entwicklung. Ten Ways to be Adored When Landing a Lord Aber der Aufwand lohnt sich.Doch ich kenne Ungerechtigkeit, wenn ich sie sehe und habe eine eigene Meinung zu Integration, Rassismus, Gleichberechtigung und Menschenrechte und muss ganz sicher keiner fachsimpelei einer Polit-Talkshow standhalten, um diese auch zu vertreten.